Termine

Unsere kommenden Veranstaltungen im Überblick

 

Aktiv für Mensch und Natur

 Terminkalender für das Jahr 2019

 NABU Gruppe Fulda und Künzell e. V.
2. Halbjahr

 

August

Sa.

03.08.

FORSCHEN, SPIELEN UND LERNEN

Waldexkursion mit Falkner Michael Schanze

mit waldpädagogischer Begleitung
für Familien mit Kindern

Uhrzeit: 15.00 bis 18.00 Uhr

Treffpunkt: Sportplatz Adolphseck

Anmeldung: bis Freitag, 02. August 2019

Info und Anmeldung: Annelie Röhm

Tel.: 0661 410 91 85

E-Mail: anne.lier@gmx.de

Teilnehmerbetrag wird erhoben

So.

04.08.

Frauenberger Sommer“
NABU
Stand an der Streuobstwiese am Frauenberg
Beginn: von 11:00 bis 17:00 Uhr
Bau von Insektennisthilfen

Fr.

23.08.

 

FORSCHEN, SPIELEN UND LERNEN

BATNIGHT 2019 für Familien mit Kindern

Beginn: 21:00 Uhr

Ort: Umweltzentrum Fulda

Referent: Lothar Herzig

Anmeldung: bis Donnerstag, 22. August 2019

Info und Anmeldung: Annelie Röhm

Tel.: 0661 410 91 85

E-Mail: anne.lier@gmx.de

Teilnehmerbetrag wird erhoben

Für die Kinder etwas zu Trinken und eine Stirnlampe oder eine Taschenlampe mitbringen.

September

Di.

03.09.

MONATSTREFF MIT KURZVORTRAG
Beginn:
19:00 Uhr Umweltzentrum Fulda

Vortrag: "Schmetterlinge unserer Heimat"

Beginn: 20:00 Uhr
Referent: Robert Schubert

Fr. - Sa.
06. - 07.09.

FORSCHEN, SPIELEN UND LERNEN

Übernachten im Wald mit eigenem Zelt
Freitag: Zeltaufbau und Nachtwanderung
Samstag: diverse Veranstaltungen und Zeltabbau
Weitere Einzelheiten werden rechtzeitig bekanntgegeben.

für Familien mit Kindern

 

 

So.
22.09.

Informationsstand beim Herbstmarkt im Umweltzentrum Fulda

von 12:00 bis 18:00 Uhr

Sa.
28.09.

FORSCHEN, SPIELEN UND LERNEN

Treffen an der Gerloser Hütte mit Marc Spiegel

Wir bauen eine Waldkugelbahn

Weitere Einzelheiten werden rechtzeitig bekanntgegeben.

für Familien mit Kindern

Oktober

Di.
01.10.

MONATSTREFF MIT KURZVORTRAG
Beginn:
19:00 Uhr Umweltzentrum Fulda

Vortrag: „Klosterkräuter als Kraftquelle“
Beginn: 20.00 Uhr
Referentin: Schwester Christa Weinrich

Fr.
11.10.

VORTRAGSREIHE 2019
Vortrag:
Das Reh, „Tier des Jahres 2019“

Beginn: 19:30 Uhr

Ort: Umweltzentrum Fulda

Referent: Diplombiologe Joachim Jenrich

Sa.
19.10.

PRAKTISCHER NATURSCHUTZ

Freischnitt von Amphibienteichen im Oberroder Forst

für Familien mit Kindern

Wann: Samstag 19. Oktober 2019
Uhrzeit: 10:00 bis 13:00 Uhr
Treffpunkt: großer Parkplatz Kottenbach (Landstraße L 3139 von Oberrode kommend in Richtung Kleinlüder auf der linken Straßenseite.)

Wer hat, bringt bitte Handsäge oder Astschere mit.

Mitbringen: Getränke, kleine Brotzeit und „Räuberkleidung“
Für die Verpflegung wird gesorgt.
Anmeldung: bis Donnerstag 17. Oktober 2019 ist erforderlich (wegen Bereitstellung der erforderlichen Werkzeuge und der Verpflegung).
Info und Anmeldung: Annelie Röhm
Tel.: 0661 410 91 85
E-Mail: anne.lier@gmx.de

NB

PRAKTISCHER NATURSCHUTZ

Arbeitseinsatz im Kohlgrund

Weitere Einzelheiten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

November

Di:

05.11.

MONATSTREFF MIT KURZVORTRAG
Beginn:
19:00 Uhr Umweltzentrum Fulda
Vortrag: Naturgarten im Herbst mit Schwerpunkt: Trockenheit liebende Pflanzen Referentin: Frau Büchsel

Sa.

16.11.

GESTALTEN STATT WEGWERFEN

Wir gestalten mit Natur- und Recycle- Materialien.

für Familien mit Kindern
Beginn: 14:00 Uhr
Ort:
Umweltzentrum Fulda
Leitung: Annelie Röhm
Teilnehmerbetrag wird erhoben
Anmeldung: bis Freitag 29. März 2019
Info und Anmeldung: Annelie Röhm
Tel.: 0661 410 91 85
E-Mail: anne.lier@gmx.de

 

 

Fr.
22.11.

VORTRAGSREIHE 2019
Vortrag:
Von „Sonnenboten und Sonnenkündern“
– Die heimischen Libellen und ihre Lebensräume

Beginn: 19:30 Uhr

Ort: Umweltzentrum Fulda

Referent: Dr. Tamm

Dezember

Di.
03.12.

MONATSTREFFEN
Beginn:
19:00 Uhr Umweltzentrum Fulda

NB

JAHRESABSCHLUSSWANDERN

Weitere Einzelheiten werden rechtzeitig bekanntgegeben.

 

_______________________________________________________________________________________________

Termine für Vorträge und Veranstaltungen der NAJU werden auch in der Fuldaer Zeitung, Marktkorb, Fulda Aktuell und Osthessen New veröffentlicht.

 

NABU Fulda und Künzell e.V.

Anerkannter Naturschutzverband nach dem Bundesnaturschutzgesetz

 Spenden und Beiträge sind steuerlich absetzbar

 Sparkasse Fulda

 IBAN DE 75 5305 0180 0040 0520 01

 BIC: HELADEF 1 FDS

 

Wichtiges zu den Veranstaltungen und den Aktionen:

Die Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung in jeder Hinsicht. Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer ist für seine eigene Gesundheit und für die persönlichen Risiken verantwortlich. Bei extra gekennzeichneten Veranstaltungen und Aktivitäten, können auch Kinder und Jugendliche in Begleitung der Erziehungsberechtigten teilnehmen. Für gesundheitliche Risiken ist der Erziehungsberechtigte des minderjährigen Kindes verantwortlich.

 

Für alle Radtouren des NABU und der NAJU gilt, das jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer für die Verkehrssicherheit des Fahrrades sowie für seine eigene Gesundheit und für die persönlichen Risiken verantwortlich ist. Bei der Teilnahme von Kindern und Jugendlichen liegt die Verantwortung beim jeweiligen Erziehungsberechtigten, der für die Gesundheit und für die Risiken sowie für die Verkehrssicherheit der Räder der Jugendlichen und Kinder haftet. Eine Haftung für Personen- oder Sachschäden durch den NABU Fulda und Künzell e.V. und der NAJU wird ausgeschlossen.

 

Bei ausgewiesenen Veranstaltungen wird ein Teilnehmerbetrag erhoben, der sich wie folgt zusammensetzt:

1Erwachsener + 1Kind = 3,00€

1Erwachsener + 2Kinder = 5,00 €

Jede weitere Person = 3,00 €

Sonstige Ausgaben bei Touren: eventuell Bahn, Bus, Eintritt, Führungen und Einkehr in Gaststätten.

 

Zu beachten ist auch, dass für einige gekennzeichneten Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich ist.

Die Termine werden auf der Homepage www.nabu-fulda-und-kuenzell.de bzw in den Fuldaer Zeitungen veröffentlicht.

 

Da Sie in unserem NABU/NAJU Verteiler sind, erhalten Sie vor den Veranstaltungen eine E-Mail mit detaillierten Informationen.

 

Bei Fragen: Tel 0661-33325 (Hans-Ulrich Sprenger)

E-Mail: info@nabu-fulda-kuenzell.de

E-Mail: nabu.kuenzell@gmail.com,

Web: www.nabu-fulda-künzell.de

Abmeldemöglichkeit

Löschung aus dem Verteiler: Wenn Sie keine Info-Mails des Naturschutzbundes Deutschland, NABU Fulda und Künzell e.V., mehr erhalten möchten, schicken Sie uns bitte eine kurze E-Mail an: nabu.kuenzell@gmail.com

 

Die NABU-Veranstaltungen in unserer Region